Tag 1 + 2

Nach 14 Stunden Flug sind wir wohlbehalten in Ezeiza/Buenos Aires gelandet und wir haben uns und unser Gepäck sofort gefunden. Dann haben wir das Auto geholt und sind in einem Höllenritt direkt nach Mendoza, wo wir 01:30 Nachts ankamen. Ceci hat schon auf und gewartet. Unsere Beine und Popos taten von Stunden langem sitzen weh. Bis 3:00 Uhr haben wir gesessen, gegessen und gequatscht. Es war einfach nur gut. Dann heute der große Einkauf und noch einige Vorbereitungen für den Start – Klettern in Los Arenales. Am Abend kamen noch einige Freunde vorbei, die ich schon so lange nicht gesehen hatte. Mal sehen, jetzt stürzen wir uns noch mal ins Nachtleben bevor wir morgen weiterfahren. Hasta la victoria.