Fotos, Fotos, Fotos

Der Staub der Argentinischen Straße liegt hinter uns und ich hatte Zeit mich wieder einzuleben. Ich habe fleißig in den letzten Tagen an den Fotos gesessen und es sind dabei einige sehr schöne Aufnahmen ins Rampenlicht gerückt, die ich euch sehr gerne schon bald einmal zeigen möchte. Doch dazu demnächst mehr. Wer schon einen kleinen Eindruck bekommen möchte, kann schon mal auf meiner Facebookseite nachschauen.

https://www.facebook.com/pages/intiArts/159216950827717?ref=hl